Big Drops auf Mykonos

Hier war es heute richtig kalt und gestern hat es den ganzen Tag geschüttet -wie aus Kübeln ! Richtig doofes Novemberwetter …. ALSO – Tee kochen und in den Urlaubsbildern stöbern.

Heute nehme ich Euch mit auf Mykonos …

mykonos-blog-1-von-38 mykonos-blog-4-von-38 mykonos-blog-3-von-38 mykonos-blog-14-von-38 mykonos-blog-8-von-38

Es war der 2. Hafen auf unserer Reise mit der MeinSchiff 3. Übrigens unsere 1. gemeinsame Schiffsreise – also WIR mit Kindern. Marc und ich haben schon einmal eine Kurzkreuzfahrt gemacht. Das ist ist ziemlich genau 8,5 Jahre her.

Also mit Kindern – eine neue Erfahrung. Über das  Leben an Bord, zumindest die 10 Tage in denen wir da waren, möchte ich Euch in einem späteren Blogbeitrag erzählen.

mykonos-blog-16-von-38 mykonos-blog-21-von-38

Mykonos war toll – das kann ich gleich vorab schonmal sagen ! Wir mussten auch nicht lange laufen, um raus aus dem Trubel zu kommen. Denn natürlich findet man auch hier direkt am Hafen einen Souvenirstand neben dem anderen. Aber schon 3-4 Gassen weiter, habe ich diese Bilder geschossen.

mykonos-blog-15-von-38 mykonos-blog-7-von-38 mykonos-blog-12-von-38

Weiße, schmale, verschachtelte Gassen und überall die typischen blauen Holzelemente – echt wie im Reiseprospekt. Da hat TUI echt nicht zu viel versprochen 😉 Ich muß gestehen, ich hatte auch wirklich eine hohe Erwartung bei Mykonos. Wir haben einige Freunde die bereits ‚mehrfach‘ da waren und ALLE durchweg begeistert sind. Ich kann diese Meinung nur teilen – zumindest Mykonos bezogen. Leider hatten wir auf jeder Insel immer nur ein paar Std. Zeit, und konnten immer nur kleinen Eindruck mitnehmen.

mykonos-blog-11-von-38 mykonos-blog-2-von-38 mykonos-blog-6-von-38

Was wir auf der Schiffsreise als kleine bittere Pille schlucken mussten, (ich meine die geringe Zeit in jedem Hafen) stellte sich für uns dann aber als äusserst komfortabel heraus… immer wenn es ans Weiterreisen ging…

mykonos-blog-19-von-38 mykonos-blog-18-von-38

Wie cool ist es bitte mit seinem ‚Hotel‘ von Insel zu Insel zu hüpfen (O-ton vom Schulkind). Also gerade mit Kindern haben wir dies  als ein absolutes Plus empfunden. Mal ganz abgesehen von dem tollen Kinderprogramm an Bord …. aber dazu ja später mal mehr 🙂

Ach übrigens ! Genäht hatte ich ja auch …

Und zwar ein Kleid Vestis von Elfriede und Fridolin. Dieses Schnittmuster entpuppt sich momentan zu meinem absoluten Lieblingsschnitt … ich glaube ich habe es mittlerweile 6x genäht. 

mykonos-blog-24-von-38

Der Stoff ist von Hilco, Big Drops – ein Hamburger Liebe Design aus unserem Shop.

mykonos-blog-36-von-38 mykonos-blog-33-von-38mykonos-blog-34-von-38 mykonos-blog-32-von-38 mykonos-blog-20-von-38

Schlicht – einfach und schnell zu nähen. Ich habe die Arme, den Hals mit der Cover eingefasst und den Saumabschluß mit einem nur ganz leicht gedehntem Rollsaum abgeschlossen.

Es sitzt wunderbar – ohne irgendwelche Änderungen …

mykonos-blog-28-von-38

Na und da ich ja eh nie genug Kleider haben kann, werden sicher auch noch welche folgen …

mykonos-blog-9-von-38

Macht’s gut Ihr Lieben

Bis bald

mykonos-blog-31-von-38

Marisa ❤️

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.