7+1 = 8, weiß das Schulkind !

Meine ausgeprägte Stoffsucht treibt mich ja hin und wieder auf den holländischen Stoffmarkt – wenn dieser in Hamburg gastiert. Nicht etwa, dass ich nicht genügend Stoff hätte … der auf Verarbeitung wartet … nein, vielmehr diese ‚ich könnte ja irgend etwas sensationelles verpassen‘ ist der Grund, warum ich trotz vollen Stoffregalen da hin MUSS 🙂

Hinterglemm Duo (3 von 35)

Bei einem dieser besagten Besuche fiel mir ein wunderschöner Strick in die Hände. Den gab es dann auch noch in zwei tollen Jungsfarben. Kurz überlegt (nicht ob, sondern wieviel) und gekauft. Ausnahmsweise landete ER bzw. ja SIE nicht wie üblich auf dem Stapel ‚das willst du als nächstes vernähen‘, sondern gleich unter der Maschine.

Hinterglemm Duo (28 von 35) Hinterglemm Duo (27 von 35)

Es ist mal wieder ein Geschwisteroutfit entstanden <3. Zwei lässige, bequeme Hosen ohne viel Schnickschnack mit passenden Beans und Loops. Alles eigene Schnittmuster.

Hinterglemm Duo (13 von 35)  Hinterglemm Duo (17 von 35)

Natürlich kann dazu dann ja kein gekauftes Shirt getragen werden. Ich habe mich für 2 Kapuzen Shirts nach dem Schnitt Toni entschieden. Die verwendeten Streifen und Sterne sind aus unserem Shop.

Hinterglemm Duo (7 von 35) Hinterglemm Duo (6 von 35)

Die verwendete Stickdatei findet Ihr bei Dawanda.

Hinterglemm Duo (23 von 35) Hinterglemm Duo (19 von 35)

Die Jungs hatten die Outfits auf der Heimreise aus dem Skiurlaub an und haben den Bequemlichkeits-Test mit Bravour bestanden !

Hinterglemm Duo (9 von 35)

Bis bald … mit dem Marienkäfer – mittlerweile wird er auch gerne der Erdbeermantel genannt 😉

Marisa ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.