1x Anker für Alle bitte

Naja – außer für den Papa, aber der musste ja eh die Foto’s machen 😉 die Foto’s sind übrigens wieder an unserem Lieblingsplatz auf dem Schiff entstanden – unserem Balkon. Es war wundervoll dort zu sitzen, ein leckeres Getränk in der Hand und einfach nur in die unendliche Weite zu schauen, wenn wir nicht gerade in einem Hafen lagen 😉 Ein unwahrscheinliches Gefühl von Freiheit und absoluter Ruhe. Wir sind ‚eigentlich‘ überhaupt nicht die Art von Mensch, die den Trubel lieben und ständig andere Menschen um sich haben müssen. Im Gegenteil – wir lieben es,  im Urlaub alleine und ganz nach unserem Rhythmus den Tag zu verbringen. Aus diesem Grund fahren wir am liebsten in Ferienhäuser und meiden meist große Hotelanlagen. Ist es nicht so, dass einen im Alltag Termine und Verpflichtungen durch den Tag treiben !? Genau dem versuchen wir im Urlaub zu entkommen. Da kann es uns durchaus passieren, dass wir erst um 12.00 Uhr an einen gedeckten Frühstückstisch sitzen (die Kinder bekommen natürlich auch vorher ein Brötchen oder Ihre Milch, wenn sie mögen) oder wir morgens noch nicht wissen, was wir nachmittags unternehmen wollen. Für uns bedeutet das Urlaub. Einfach treiben lassen und die Zeit zu 4. in vollen Zügen genießen. Qualitative Familienzeit.

ankertrio-1_14

anker-trio-details-1-von-14

Aber jetzt mal zum Genähten 🙂

ankertrio-1_5 ankertrio-1_6 anker-trio-details-14-von-14 anker-trio-details-13-von-14

Die Hose vom Schulkind ist nach dem Schnittmuster Wicky genäht. Ihr wisst ja, dass ER ausschließlich weiche/bequeme Hosen trägt und wenn er mal eine Jeans anziehen soll, dass für Ihn einem Weltuntergang gleicht . Ich nähe für Ihn oft diesen Schnitt da er bis Größe 164 geht und es meiner Meinung nach ein toller Basic Schnitt ist. Ich wandele Ihn auch gerne ab, indem ich wie hier z.B. Taschen oder auch mal eine Passe anbaue. Auch als kurze Hose habe ich die Wicky schon genäht. Die Anker Hose hat ein Bündchen mit Ösen für eine Kordel. Die Ösen haben ich mit Snap Pep verstärkt.

ankertrio-1_3  ankertrio-1_2

Ich trage ein Kleid nach dem Schnittmuster Herta‘ Kleid von Echt Knorke. Es sind mehrere Varianten im E Book beschrieben. Ich habe mich für kurzen Arm und rundem, eingefasstem Ausschnitt entschieden.

ankertrio-1_7

anker-trio-details-5-von-14 anker-trio-details-6-von-14

So und der 3. im Bunde trägt ein onepiece nach eigenem Entwurf. Ähnelt ein bisschen meinen Stramplern, die wir im Shop für Baby’s verkaufen. Hier habe ich ihn nur weiter und etwas oversize zugeschnitten. Auf die Bündchen an den Beinen habe ich ebenfalls verzichtet und krempele die Hosenbeine etwas hoch.

ankertrio-1_15 ankertrio-1_18

anker-trio-details-10-von-14 anker-trio-details-8-von-14

Ach den Sonnenhut haben wir ja noch … der ist von Kid5. Ich liebe Ihn – da er aus Jersey genäht wird und prima im Koffer oder der Tasche mit kann.

ankertrio-1_12

So ihr Lieben, das waren die 2 Anker … und es waren noch nicht alle …hahahah !

ankertrio-1_8

Schönen Sonntag Euch

Marisa ❤️

P.S: den tollen French Terry den ich verwendet habe findet Ihr hier 😉

anker-trio-details-4-von-14

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.