Und noch einmal die Äpfelchen …

Zoo (1 von 28)

Hach …. sie sind einfach zu schön – die Äpfelchen von Hamburger Liebe. So mussten also auch noch ein paar Beach pants für die Jungs her … ich mag diesen Schnitt ja richtig gerne und finde den für große und kleine Kid’s einfach Zucker !

Beachpants (7 von 66)

Das Schnittmuster ist von Kid5 und bekommt Ihr hier, Stoff und Bündchen sind aus unserem Shop futzelweltDIY bei Dawanda.

Beachpants (20 von 66) Beachpants (18 von 66)

Eingefasst habe ich die Short’s mit Bündchen und der Cover samt Doppelfaltdingsbums

Beachpants (38 von 66) Beachpants (54 von 66)

Beachpants (37 von 66)

Aus akutem Zeitmangel habe ich es nicht geschafft passende Shirts zu nähen und hab einfach 2 Schwedenshirt’s mit unseren Männchen beplottet 🙂

Beachpants (35 von 66)

Die Foto’s sind in einem kleinen Zoo in Andalusien entstanden.

Beachpants (56 von 66) Beachpants (55 von 66) Beachpants (57 von 66) Zoo (10 von 28) Zoo (20 von 28)

Zoo (28 von 28) Zoo (18 von 28) Zoo (11 von 28)  Zoo (19 von 28)

Das waren ‘vorerst’ 🙂 die letzten Äpfelchen … versprochen !!!

Zoo (3 von 28)

Bis bald Ihr Lieben …

Beachpants (66 von 66)

Marisa ♡

 

 

 

Äpfel sind wie Sterne … die gehen immer !

Apfel.T-Shirt (1 von 7)

Die Neuauflage der Simply Apples von Hamburger Liebe war ja wirklich ein Halleluja für mich. Und wenn ich so ein Stöffchen dann in reichlicher Menge zwischen meine Finger bekomme 🙂 mache ich ja wirklich vor NIX halt !!!

Kiwa.Strand (7 von 10)

So kann es dann schon einmal passieren, dass der gebrauchte Mountain Buggy etwas getunt wird.

Kiwa.Zoo (3 von 6) Kiwa.Strand (10 von 10) Kiwa.Strand (5 von 10)

Das Schnittmuster der  Sitzauflage haben ich grob von einer anderen ‘gekauften’ Auflage abgenommen und dann auf den Mountain Buggy angepasst. Für die Rückseite habe ich weißen Frottee vom Händler um die Ecke benutzt. Die wunderschönen Äpfelchen bekommt Ihr hier.

Kiwa.Strand (1 von 10)

Beim Sonnensegel hab ich ‘s mir einfach gemacht … ich habe auf ein altes UV Schutz Segel, die Äpfelchen draufgenäht. Easy Peasy also  😉

Kiwa.Strand (8 von 10)

Ja und zu guter Letzt die xxl Bag für alles wichtige für unterwegs … wer mich kennt, weiß ja, dass diese xxl Kosmetiktaschen ein kleines Steckenpferd von mir sind. Gerne nähen wir die auch in unseren Anfänger Workshops. Von der Größe passt da wirklich alles rein was so mit muss. Das Schulkind geht da sogar mit auf Übernachtungsbesuch. Da passt alles rein ! Schnittmuster gibt es – ist aber mein eigenes. Und gibt’s gratis im Anfänger Workshop 😉

Kiwa.Strand (3 von 10) Kiwa.Strand (4 von 10) Kiwa.Strand (2 von 10)

Als wenn das noch nicht genug wäre, hihihihihi  hab ich auch noch 2 Shirt’s für meine Jung’s genäht. Das die zu den Buggy Accessoires passen hab ich allerdings erst auf dem Heimflug gemerkt 🙂

Apfel.T-Shirt (5 von 7) Apfel.T-Shirt (6 von 7)

Ich sag ja … Äpfel gehen immer !

Kiwa.Reise (2 von 2)

Eure Marisa ♡

 

 

 

 

 

Mit (der) Tante Klara an den Strand …

Trage-Details (28 von 32)

Als ich in den Lillestoff News dieses Stoffdesign von Enemenemeins gesehen habe, habe ich mich sofort in einem gesmokten, langen schulterfreien Kleid am Meer stehen sehen.

Trage-Details (21 von 32)

Das war Liebe auf den ersten Blick !

Trage-Details (30 von 32) Trage-Details (31 von 32)

Und wie Ihr seht, habe ich es auch nicht nur am Strand getragen 😉

Trage-Details (6 von 32) Trage-Details (4 von 32)

Schnittmuster ??? … gibt es nicht 🙂 Ich habe entsprechend meiner Körpergröße den Stoff zugeschnitten und die volle Breite benutzt.

Trage-Details (10 von 32) Trage-Details (12 von 32)

Oben einen Tunnelzug genäht und dann angefangen zu smoken. Die Nähte haben eine gute Nähfußbreite Abstand zueinander. Den Schlauch hinten mit der Ovi geschlossen, ein Zugband durch die Cover gejagt und durch den Tunnel gezogen, Schleife gebunden und zum Schluß den Saum unten ebenfalls gecovert. Fertig !

Trage-Details (25 von 32) Trage-Details (23 von 32)

Mein wohl schnellstes Kleid bis jetzt …. aber ich bin schwer verliebt und es wurde im Urlaub auch super viel getragen.Trage-Details (3 von 32) Trage-Details (1 von 32)

Bis bald …

Marisa ♡

 

 

Leinenliebe !

details (1 von 22)

Hola chica’s … hier kommen die ersten Bilder meiner/unserer Urlaubs-Garderobe.

details (18 von 22)

Da es im Juli in Andalusien wirklich sehr heiß ist, wollte ich mir dieses Jahr unbedingt ein Kleid aus Leinen nähen.

details (17 von 22) details (16 von 22)

Den rosé-farbigen Leinen habe ich aus einem Stoffgeschäft hier um die Ecke und als dann die neu aufgelegten Hamburger Liebe Stoffe hier bei uns ankamen, war mir gleich klar: Ok – das gehört zusammen 🙂 Die Hamburger Liebe Stoffe findet Ihr als Jersey und Webware hier bei uns im Shop.

details (2 von 22) details (20 von 22)

Das Schnittmuster findet Ihr  hier.

tragebilder (5 von 11)

Ich war auf Anhieb schwer verliebt und hab mir wie so oft gleich ein 2tes genäht. Bei dem ich dann ein paar Anpassungen vorgenommen habe – so das es etwas an ‘Volumen’ verliert :-). Das zeige ich Euch aber ein anderes Mal.

details (7 von 22) details (11 von 22)

Das angesetzte Stück am Rockteil habe ich dazu gebastelt – ist im Schnitt so nicht enthalten.

tragebilder (6 von 11)

Liebe Grüsse und bis bald

Marisa ♡

 

Neue Workshop Termine !

IMG_0234

Langsam aber sicher hat uns der Alltag wieder ! Gestern hat die Schule wieder begonnen und bald starten wir mit Mini’s Kita Eingewöhnung. Also höchste Zeit, die  neu gewonnene Zeit ‘sinnvoll’ zu verplanen. Na und was gibt es da schöneres als mit Euch zu nähen ….

IMG_0285 IMG_1362

Deshalb findet Ihr hier die neuen Workshop Termine:  http://futzelwelt.de/workshops-termine

 IMG_2351 IMG_0177

Ihr könnt Euch direkt über den link anmelden. Ab Mitte Oktober finden wieder regelmäßig Workshops am Vormittag statt.IMG_0190 IMG_0281

Wenn Dein Wunschtermin nicht dabei ist, schreib uns bitte eine E-Mail -sicher finden wir einen passenden Termin !

Ich freu mich auf Dich …

ich FW

Marisa ♡

Wir gehen Muscheln sammeln !

muschelnsammeln

Noch eine gute Woche und bei uns fangen die Sommerferien an. Wir freuen uns so sehr auf viel Ruhe und Familienzeit ohne das morgens der Wecker klingelt.

muschelnsammeln

Das heißt auch für die Futzelwelt Beine hoch und ab in die Sommerpause !

Wir machen Urlaub von 27.6.-.25.7.2016 …. in dieser Zeit finden keine Workshops, kein Versand und kein Support statt. Natürlich werde ich hin und wieder mal bei Facebook luschern oder Euch ein paar Grüsse senden. Aber alles was Arbeit betrifft wird ruhen 😉

Die neuen Workshop Termine wird es dann Anfang August hier geben.T&MOM Summertime Urlaub Sommer16

Liebe Grüsse

Marisa ♡

 

Bye Bye Mariekäfer …

Bye Bye

Ihr Lieben, ich bin völlig platt von der Resonanz. Ich hätte nie und nimmer gedacht, daß Euch mein Käferchen so gefällt. Vielen Dank für Euer Interesse. Mein Marienkäferchen hat eine neue Besitzerin gefunden. Den Maßen nach wird er Ihr perfekt passen und auch vom Typ her ist er wie für sie gemacht. Ich freu mich sehr …. Bitte niemand traurig sein – vielleicht ist mir der nächste ja zu klein ! hihihihi

Mariekäfer.5-16 (4 von 6)

Marisa ♡

Der Marienkäfer !

Mariekäfer.5-16 (11 von 20)

Schon im März habe ich mir einen Softshell Parka genäht …. erst haben wir es nicht geschafft Foto’s zu machen und dann war das Wetter zu schön. Aber jetzt, bzw. gestern war es kühl, windig und immer mal wieder zogen ein paar Regenwolken auf – das perfekte Wetter für einen Softshell Parka. Passender-weise hatten wir einen Ausflug nach Hannover in den Zoo (den ich nur jedem wärmstens ans Herz legen kann) geplant. Also Kamera eingepackt und los ….

Mariekäfer.5-16 (2 von 6)

Genäht habe ich nach dem Schnittmuster von ‘meine Herzenswelt’ Nayla – bekommt Ihr über Dawanda. Wenn man das ausdrucken und kleben hinter sich hat, sollte man unbedingt die Größen-Empfehlung, die im e-Book genauestens beschreiben ist *hust*  beachten. Ich habe das nämlich (ziemlich dämlich von mir ;-)) nicht getan ! Deshalb ist mein Parka jetzt auch zu groß !!! Was mich tierisch ärgert! Wenn also Jemand Interesse hat, schreibt mir eine Mail: ich gebe ihn 2x getragen ab.

Mariekäfer.5-16 (4 von 6) Mariekäfer.5-16 (6 von 6) Mariekäfer.5-16 (3 von 19)

Den Softshell habe ich gleich um die Ecke bei Afs erstanden – #Stoffsuchtlässtgrüßen . Erst wollte ich das Ganze noch mit uni dunkelblauem Jersey abschwächen, hab mich dann aber doch für die grün/weißen Streifen von Lillestoff entschieden (aus dem privaten Fundus) wenn schon – denn schon !!!

Mariekäfer.5-16 (16 von 20) Mariekäfer.5-16 (7 von 20) Mariekäfer.5-16 (1 von 20) Mariekäfer.5-16 (4 von 20)

Besonders gut gefällt mir die Kapuze. Die man übrigens abknöpfen kann und dann trotzdem noch den Stehkragen hat. Ich habe nämlich beide Kragenvarianten kombiniert. Ausserdem habe ich eigene Taschen rangebastelt !

Mariekäfer.5-16 (12 von 20)

Und auf so Tüddelzeug steh ich ja tierisch !! Der bzw. die Knöpfe sind aus Fimo von Bianca Farbenfroh , meine Leder- und Holz-Labels habe ich bei Dortex machen lassen.

Mariekäfer.5-16 (19 von 20) Mariekäfer.5-16 (14 von 20) Mariekäfer.5-16 (16 von 19)

Als ich Marc von meiner Idee mit dem Rot gepunktetem Parka erzählt, sagte er ‘dann siehst Du ja aus wie ein Marienkäfer’ – soviel zur Namensfindung 🙂

Mariekäfer.5-16 (18 von 19)   Mariekäfer.5-16 (1 von 19) Mariekäfer.5-16 (8 von 19) Mariekäfer.5-16 (1 von 6)

Alle Nähte habe ich gecovert – was übrigens ohne Probleme ging. Ich mag Ihn eigentlich sehr, meinen Marienkäfer – ich werde mir auch definitiv eine neue Nayla nähen, bloß 1-2 Nummern kleiner 😉

Also nochmal: wenn Du Interesse am Marienkäfer hast und  keine Size Zero trägst (eher sowas in Richtung 46) schreib mir, alle weiteren Infos dann per Mail !

Mariekäfer.5-16 (10 von 20) Mariekäfer.5-16 (13 von 20) Mariekäfer.5-16 (15 von 20)

So Ihr Lieben, das ist also mein Marienkäfer 🐞

wünsch Euch was …

Marisa

 

 

7+1 = 8, weiß das Schulkind !

Hinterglemm Duo (12 von 35)

Meine ausgeprägte Stoffsucht treibt mich ja hin und wieder auf den holländischen Stoffmarkt – wenn dieser in Hamburg gastiert. Nicht etwa, dass ich nicht genügend Stoff hätte … der auf Verarbeitung wartet … nein, vielmehr diese ‘ich könnte ja irgend etwas sensationelles verpassen’ ist der Grund, warum ich trotz vollen Stoffregalen da hin MUSS 🙂

Hinterglemm Duo (3 von 35)

Bei einem dieser besagten Besuche fiel mir ein wunderschöner Strick in die Hände. Den gab es dann auch noch in zwei tollen Jungsfarben. Kurz überlegt (nicht ob, sondern wieviel) und gekauft. Ausnahmsweise landete ER bzw. ja SIE nicht wie üblich auf dem Stapel ‘das willst du als nächstes vernähen’, sondern gleich unter der Maschine.

Hinterglemm Duo (28 von 35) Hinterglemm Duo (27 von 35)

Es ist mal wieder ein Geschwisteroutfit entstanden <3. Zwei lässige, bequeme Hosen ohne viel Schnickschnack mit passenden Beans und Loops. Alles eigene Schnittmuster.

Hinterglemm Duo (13 von 35)  Hinterglemm Duo (17 von 35)

Natürlich kann dazu dann ja kein gekauftes Shirt getragen werden. Ich habe mich für 2 Kapuzen Shirts nach dem Schnitt Toni entschieden. Die verwendeten Streifen und Sterne sind aus unserem Shop.

Hinterglemm Duo (7 von 35) Hinterglemm Duo (6 von 35)

Die verwendete Stickdatei findet Ihr bei Dawanda.

Hinterglemm Duo (23 von 35) Hinterglemm Duo (19 von 35)

Die Jungs hatten die Outfits auf der Heimreise aus dem Skiurlaub an und haben den Bequemlichkeits-Test mit Bravour bestanden !

Hinterglemm Duo (9 von 35)

Bis bald … mit dem Marienkäfer – mittlerweile wird er auch gerne der Erdbeermantel genannt 😉

Marisa ♡