Leinenliebe in Istan

Alles auf Anfang …. Gestern war es offiziell – der Alltag hat uns wieder !!! Erster Schultag nach den Sommerferien und ein krankes Kleinkind zuhause … also alles wie immer 😉

In solchen Momenten stöbere ich gerne in Urlaubsbildern ….

Der Jumper ist der selbe, wie der aus dem letzten Post – kinkerlitzchen von Lotte und Ludwig. Diesmal aus weißem Leinen genäht, findet Ihr hier im Shop, oder natürlich bei uns im Laden .

  

Die Foto’s entstanden in Istan, einem kleinen weißen andalusischen Bergdörfchen ganz in der Nähe unseres Feriendomizieles.

Ich bin ganz verliebt in diese Jumper und werde sicher ein paar Herbstvarianten für den Laden machen … Also wer die Jumperliebe auch mit mir teilt und nicht selber nähen will, kann gerne bald mal kucken kommen 😉

Bis bald Ihr Lieben …

Marisa ♡

Musselinliebe in Andalusien

Guten Morgen ☀️ nach Deutschland … hier geht gerade die Sonne auf. Wir sind noch im Urlaub und genießen die letzte Woche hier an der Costa del Sol. Vor ein paar Tagen sind diese Bilder während einem Bummel durch die Altstadt entstanden…

Wir haben insgesamt 3 Jumper dabei. Einen weiteren aus Musselin und noch einen aus Leinen. Die werde ich Euch sicher auch noch zeigen…


Wir haben hier im Sommer täglich über 30 Grad und die süssen Jumpsuit’s werden in Dauerschleife getragen. Das Schnittmuster ist von Lotte und Ludwig und Ihr findet es hier. Der Musselin ist aus unserem  Laden in Buchholz … Wir haben Ihn in vielen verschiedenen Farben und Mustern. Nach der Sommerpause findet Ihr die Stoffe auch wieder in unserem Dawanda Shop. Ihr Lieben, wir machen hier mal weiter … mit dem NIX tun 🙂

Herrlich – einfach so in den Tag  zu leben, keinen Termin, keine Verpflichtung, alles entschleunigt sich und man sieht wieder klarer auf was es ankommt…

In diesem Sinne … bis bald 🙂

Marisa ♡

 

 

 

 

Sommer 2017

Hola chicas ... unglaublich aber wahr ! Das erste Halbjahr mit futzelwelt – der Laden ist fast voll. Wir bzw. Melanie öffnet noch genau 3x dieTüre für Euch. Denn dann machen wir eine kleine Sommerpause.

VON SA. 15.7.- Mo. 31.7.2017 machen wir Urlaub , der Laden bleibt in dieser Zeit zu und alle Maschinen stehen !!! In dieser Zeit widmen wir uns ausgedehnt unseren Familien 🙂 ABER ich wäre ja nicht ich, wenn da nicht wieder was im Hintergrund laufen würde 😉 …. denn wir nutzen diese 2 Wochen nicht nur für Urlaub, sondern verpassen dem Laden in dieser Zeit ein kleines FACELIFT 😉 Wir schaffen etwas neuen Platz für noch mehr Stoffe, Zutaten und kleine Nettigkeiten.

Lasst Euch überraschen und besucht uns recht bald… ab dem 1.8.2017 sind wir wieder wie gewohnt

Mo.- Fr. 9.00-13.00 Uhr, Di.+Do. 15.00-18.00 Uhr und Sa. 10.00-14.00 Uhr

für Euch da. Wir freuen uns schon auf Euch und sind sehr gespannt wie Euch die Veränderung gefällt ….

Ab dem 7.8.2017 starten wir dann auch wieder mit unserem neuen Kurs-und Workshop Programm. Die Termine findet Ihr hier  im Eventkalender.

Für die letzten Tage bis zu unserem Urlaub haben wir noch ein Schmankerl für Euch … es gibt im Laden 15% Rabatt auf ALLES … naja auf fast alles 🙂 … denn Gutscheine, Kurse, Workshops und Aufträge jeglicher Art müssen wir da leider außen vor lassen.

So Ihr Lieben … genießt die Sommerzeit mit Euren Liebsten <3 …

Bis Bald

Marisa ♡

 

SAVE THE DATE

SAVE THE DATE !!!!

Fast täglich werden mir auf Facebook Erinnerungen vom letzten Jahr angezeigt ! Genau vor einem Jahr befanden wir uns in der ‚heißen Phase‘ … streichen, aufbauen, packen für den bevorstehenden Umzug. Meine ToDo Liste wuchst von Tag zu Tag …. Könnt Ihr Euch erinnern ???
Bald ist es soweit und wir feiern den 1.Jahr der futzelwelt – der Laden !!!!
Unglaublich – schon ein Jahr <3 Das werden wir natürlich feiern - natürlich mit Euch 🙂 Also SAVE THE DATE !!!! Am 12.1.2018 feiert die futzelwelt - der Laden eine Party !!!! eine * LATE NIGHT PARTY * von 20.00-22-00 Uhr haben wir viele spannende Sachen für Euch vorbereitet !!!! Also unbedingt einplanen ... Wir sind schon ganz aufgeregt und freuen uns auf Euch .... Marisa und der Rest der Bande 😉

Von Startern und bald auch Durchstartern…

Unglaublich wie die Zeit vergeht ! Bereits der 4. Monat in der futzelwelt – Der Laden Zeitrechnung ist angebrochen. Täglich freue ich mich, den Schlüssel ins Schloss zu stecken und das Licht anzuknipsen.

Wir haben wahnsinnig tolle Kunden <3. Viele, die mit uns gekommen sind, aber auch unglaublich viele super nette neue Kunden. Die Resonanz auf unsere Nähkurse ist umwerfend ! Deshalb feile ich schon ein paar Tage an unserem neuen Kursprogramm, das ab August starten wird.

Ach übrigens: wer vorher noch einen Anfänger Kurs bei uns machen möchte – wir haben noch freie Plätze im Juni, Workshopplätze sind noch im April, Mai und Juni frei. Alle Termine findet Ihr auch im Eventkalender oder auf unserer Facebookseite unter den Veranstaltungen … da seht ihr auch immer aktuell was bereits ausgebucht ist und wo Ihr Euch noch anmelden könnt. Natürlich könnt Ihr auch super gerne einfach bei uns im Laden vorbei kommen oder anrufen.

 

‚Wer rastet der rostet‘ …. von daher möchte ich nach der Sommerpause nochmal einiges ändern !

Es wird natürlich weiterhin die Anfängerkurse geben. Das Kind bekommt nur einen anderen Namen 😉 Der STARTERkurs wird inhaltlich so bleiben wie bisher. An 4 Abenden werden wir Euch die Basics zur Nähmaschine zeigen, nähen mit Euch eine Wendemütze, eine Kissenhülle mit Hotelverschluss und Paspel, Eine Kinderpumphose mit Bündchen und eine Kulturtasche mit Reißverschluss. Die Vorbereitung des Schnittmusters, das Zuschneiden und das Verarbeiten von Webware und Jersey sind unserer Schwerpunkte. Bald ist Stoffbruch und Fadenlauf Dein bester Freund 🙂

Aufbauend auf den Starterkurs wird es ab August dann den Kurs für die DURCHSTARTER geben. Hier wird der Schwerpunkt auf das Nähen von Bekleidung für Euch selbst sein. Ein Basic Shirt mit Bündchenausschnitt, ein Basic Kleid mit Beleg und einen Hoodie mit Ösen und Kordel werden wir an 4 Abenden zusammen nähen. Passt nicht – gibt es dann nicht mehr !! Das Anpassen des Schnittmusters auf Deine Figur werden wir an allen 3 Teilen üben.

Unser Workshop ‚Näh dein Ding‘ bleibt Euch natürlich erhalten. Bitte denkt nach wie vor daran Euch auf den Workshop vorzubereiten. Bringt am besten Euer Projekt bereits zugeschnitten mit. Gerne helfen wir Euch aber auch wenn Ihr mit dem Zuschnitt Probleme habt. Bedenkt nur, dass diese Zeit von Eurer Nähzeit abgeht.

Große Nachfrage hatten wir zu unserem Overlock Kurs … den werden wir def. auch im zweiten Halbjahr wieder anbieten.

Hoffentlich NEU wird es ab August die Kindernähkurse geben. Dieser wird  Dienstag Nachmittag von 15.30-17.30 stattfinden. Hieran feile ich noch – deshalb folgen genauere Details später …

Das Mutter-/Kind-nähen und die Einzelworkshops möchten wir Euch wie gehabt anbieten.

Ihr seht, es tut sich nach wie vor einiges. Am Wochenende waren Marc und ich auf der Messe in Köln und haben viel neue Stoffe, Nähzutaten und Zubehör für den Laden geshoppt. Also kommt bald mal wieder vorbei 🙂

Ihr Lieben soweit zu den News aus dem Background …

Bis bald …

Marisa ♡

Ach und falls noch jemand Lust hat am Sonntag sind Katrin und Sandra in the house ! Grundlagenworkshop Fotografie steht auf dem Plan … 1 Plätzchen hätten wir noch …

 

 

Der neuer Overall …

Helloooooooo !

Endlich schafft es unser neuer Softshellanzug in den Blog …

Ich weiß gar nicht, wie oft ich den Onepiece von Madam Jordan schon genäht habe … ich liebe Ihn … ob aus Softshell, Wollwalk oder kuschligen Sweat – egal ! Er ist immer toll. Besonders praktisch finde ich den langen, diagonalen Reißverschluß.

 

Auch die Zipfelmütze mag ich besonders gerne – grade bei den kleinen Mäusen …

Die Foto’s sind ‚mal wieder ‚ im Zoo in Hannover entstanden und wer’s immer noch nicht weiß – der ist mega toll 😉

 

Mütze, Loop und Kaputzenfutter ist aus Lillestoff Sweat den Softshell habe ich in den Tiefen meines privaten Stoffschrankes gefunden …

in die Schulternähte habe ich eine Reflektorpaspel eingenäht .

Und wie immer ist wird er hier in Dauerschleife getragen …

Habt einen schönen Tag …

Marisa ❤️

Heute habe ich leider kein Foto für Euch !

Einige von Euch haben ja schon bemerkt das es seit geraumen Zeit immer wieder technische Schwierigkeiten mit unserer Seite gibt. Danke für Eure vielen, vielen Info’s dazu ! Leider wird und wird es nicht besser ! So das wir uns jetzt entschieden haben den Provider zu wechseln … Marc wird das morgen in Angriff  nehmen.

Unter anderem kann ich seit ca. 3 Wochen keine Foto’s , also keine neuen Foto’s mehr hochladen – was bei einen Blog ja recht ungünstig ist …. so schreibe ich heute ausschließlich zu Euch 🙂

Wir hoffen, dass wir das schnell wieder in den Griff bekommen …. denn ich hab noch soooooo viel in der Pipeline was ich Euch noch zeigen und berichten will.

Also bis hoffentlich bald …. mit Bild und Wort 😉

Marisa ♡

 

 

Come in – we are OPEN !

Nach knapp 2 Monaten Blogabstinenz kommt jetzt mein 1. Blogpost als Ladenbesitzerin um die Ecke !!! Alle Instagramer und Facebooker unter Euch konnten ja alles Stück für Stück mitverfolgen.

Heute möchte ich in erster Linie Danke sagen … denn ohne all unsere fleißigen Helferlein wäre das alles nicht zu schaffen gewesen !!! Danke Ihr Lieben ❤️

Es liegen 2 sehr intensive Monate hinter uns … sie waren gefüllt mit viel Vorfreude, Arbeit, natürlich auch ein bisschen Stress und leider auch einem Krankenhausaufenthalt. Der Minimann hatte eine Lungenentzündung und so verbrachte ich mit Ihm Weihnachten und Silvester im Krankenhaus. Mit dem neuen Jahr starteten wir dann aber richtig durch… es wurde gestrichen, gehämmert, gebohrt, ein- und wieder umgeräumt 😉 … lange Tage und Nächte verbrachten wir in der ’neuen‘ futzelwelt.

Am Samstag war es dann aber endlich  soweit …

 

Natürlich verschlief Familie Lindemann an so einem Tag … aber auf meine liebe Melanie war wie immer Verlass und so schafften wir noch alles, was wir uns vorgenommen hatten ! Sogar ein Kleid hatte ich an – Dank Melanie 🙂 Danke Melanie … es ist so schön, dass Du da bist !

 

Am 14.01.2017 drehte ich pünktlich um 10.00 Uhr das ‚We are OPEN‘ Schild um! Was für ein Moment !!!

Es dauerte genau 5 min. bis das erste Mal die Ladentür aufging … Wir sind tatsächlich immer noch total geflasht über die wahnsinnig tolle Resonanz am Samstag ! Danke – Danke – Danke … an alle die da waren und auch für alle lieben Wünsche die uns über Instagram, Facebook und wo auch immer erreicht haben ! Ihr habt diesen Tag unvergesslich für uns gemacht .

      

  

Da ich knapp 700 Bilder habe und ich mich wahnsinnig schwer tue mich zu entscheiden, hab ich mich entschlossen sie nach und nach zu zeigen. Es wird also einen Eröffnungspost Teil 2 vielleicht sogar Teil 3 geben 🙂 Unseren Tag mit der Kamera begleitet hat übrigens Sebastian Fuchs, ein lieber Schulfreund von Marc, unsere erste Wahl für Foto’s. Wir standen schon des öfteren bei ihm vor der Linse und sind immer total begeistert.

Schon knapp 2 Jahre macht eine liebe Freundin alle Grafikarbeiten für uns. Es macht super viel Spaß und sie hat ein sicheres Händchen für meine Wünsche. Ganz lieben Danke liebe Tine. Ich bewundere immer  wieder wie zielsicher Du bei mir ins Schwarze triffst  … Wer mal eine tolle Grafikerin von Euch braucht, kann ich mundo design nur ans Herz legen.

Die tollen Pop Cake’s hat uns eine liebe Freundin zur Eröffnung geschenkt! Sie waren super lecker – nur leider viel zu wenig 😉

 

Nochmal vielen Danke Wiebke <3

Beim nähen, vorbereiten und vor allem beim Babysitten hat uns meine Mama unterstützt.

Danke Mama … Du bist die beste <3

Zu guter Letzt möchte ich mich aber noch bei meinem Mann bedanken … Danke, dass Du immer für mich da bist, immer an mich glaubst und (fast) alle meine wahnsinnigen Ideen unterstützt !  ❤️

Es ist ein Traum – der in Erfüllung gegangen ist ! Mein Traum !

Bis ganz Bald

Marisa ❤️

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Big Drops auf Mykonos

Hier war es heute richtig kalt und gestern hat es den ganzen Tag geschüttet -wie aus Kübeln ! Richtig doofes Novemberwetter …. ALSO – Tee kochen und in den Urlaubsbildern stöbern.

Heute nehme ich Euch mit auf Mykonos …

mykonos-blog-1-von-38 mykonos-blog-4-von-38 mykonos-blog-3-von-38 mykonos-blog-14-von-38 mykonos-blog-8-von-38

Es war der 2. Hafen auf unserer Reise mit der MeinSchiff 3. Übrigens unsere 1. gemeinsame Schiffsreise – also WIR mit Kindern. Marc und ich haben schon einmal eine Kurzkreuzfahrt gemacht. Das ist ist ziemlich genau 8,5 Jahre her.

Also mit Kindern – eine neue Erfahrung. Über das  Leben an Bord, zumindest die 10 Tage in denen wir da waren, möchte ich Euch in einem späteren Blogbeitrag erzählen.

mykonos-blog-16-von-38 mykonos-blog-21-von-38

Mykonos war toll – das kann ich gleich vorab schonmal sagen ! Wir mussten auch nicht lange laufen, um raus aus dem Trubel zu kommen. Denn natürlich findet man auch hier direkt am Hafen einen Souvenirstand neben dem anderen. Aber schon 3-4 Gassen weiter, habe ich diese Bilder geschossen.

mykonos-blog-15-von-38 mykonos-blog-7-von-38 mykonos-blog-12-von-38

Weiße, schmale, verschachtelte Gassen und überall die typischen blauen Holzelemente – echt wie im Reiseprospekt. Da hat TUI echt nicht zu viel versprochen 😉 Ich muß gestehen, ich hatte auch wirklich eine hohe Erwartung bei Mykonos. Wir haben einige Freunde die bereits ‚mehrfach‘ da waren und ALLE durchweg begeistert sind. Ich kann diese Meinung nur teilen – zumindest Mykonos bezogen. Leider hatten wir auf jeder Insel immer nur ein paar Std. Zeit, und konnten immer nur kleinen Eindruck mitnehmen.

mykonos-blog-11-von-38 mykonos-blog-2-von-38 mykonos-blog-6-von-38

Was wir auf der Schiffsreise als kleine bittere Pille schlucken mussten, (ich meine die geringe Zeit in jedem Hafen) stellte sich für uns dann aber als äusserst komfortabel heraus… immer wenn es ans Weiterreisen ging…

mykonos-blog-19-von-38 mykonos-blog-18-von-38

Wie cool ist es bitte mit seinem ‚Hotel‘ von Insel zu Insel zu hüpfen (O-ton vom Schulkind). Also gerade mit Kindern haben wir dies  als ein absolutes Plus empfunden. Mal ganz abgesehen von dem tollen Kinderprogramm an Bord …. aber dazu ja später mal mehr 🙂

Ach übrigens ! Genäht hatte ich ja auch …

Und zwar ein Kleid Vestis von Elfriede und Fridolin. Dieses Schnittmuster entpuppt sich momentan zu meinem absoluten Lieblingsschnitt … ich glaube ich habe es mittlerweile 6x genäht. 

mykonos-blog-24-von-38

Der Stoff ist von Hilco, Big Drops – ein Hamburger Liebe Design aus unserem Shop.

mykonos-blog-36-von-38 mykonos-blog-33-von-38mykonos-blog-34-von-38 mykonos-blog-32-von-38 mykonos-blog-20-von-38

Schlicht – einfach und schnell zu nähen. Ich habe die Arme, den Hals mit der Cover eingefasst und den Saumabschluß mit einem nur ganz leicht gedehntem Rollsaum abgeschlossen.

Es sitzt wunderbar – ohne irgendwelche Änderungen …

mykonos-blog-28-von-38

Na und da ich ja eh nie genug Kleider haben kann, werden sicher auch noch welche folgen …

mykonos-blog-9-von-38

Macht’s gut Ihr Lieben

Bis bald

mykonos-blog-31-von-38

Marisa ❤️